Investment

Swiss Diamond Investments


Dank der Swiss Diamond Investments Preisliste ist es für Sparer und Anleger heute viel einfacher, in Diamanten zu investieren.
Swiss Diamond Investments ist ein Pionier der Finanzinvestition in Diamanten.
Wer die Notwendigkeit sieht, in Anlagen zu investieren die nie ganz ihren Wert verlieren können und der liquiditätsgetriebenen Aktienhausse nicht ganz traut, sollte Diamanten auf den Radarschirm nehmen, dies als funkelnde Portfoliosteine inmitten eines düsteren Systems finanzieller Repressionen.  
Der Kauf von Diamanten als Finanzanlage ist durch die Preisliste der Swiss Diamond Investments deutlich einfacher geworden. Die Hürde, die sich dem Privatanleger ohne Beziehungen zum Diamantengrosshandel stellen, wird durch Swiss Diamond Investments wettgemacht.


 

Der Diamant ist der einzige Edelstein der nur aus einem Element besteht, aus reinem Kohlenstoff. Es dauert Millionen von Jahren bis er zu dieser Einzigartigkeit und Reinheit gewachsen ist, die die jahrtausendalte Faszination des Diamanten auslöst. Diamanten sind die kleinste, leichteste und konzentrierteste Form des Reichtums. Alle wollen sie, einige kaufen sie, doch meistens nur als Teil eins Schmuckstücks.

Diamanten eignen sich jedoch hervorragend als langfristiges Investitionsobjekt. Das Angebot wird immer knapper, die Nachfrage steigt stetig, zudem lassen sich Diamanten gut aufbewahren und verlieren in Krisenzeiten kaum oder gar nicht an Wert. Mittel- und Langfristig ist eine Investition in Diamanten eine unabdingbare Option. Im Durchschnitt hat in den letzten 50 Jahren ein 1 karätiger Diamant der Farbe D und der Reinheit IF pro Jahr 14,47% zugelegt. Man kann davon ausgehen das dieser Trend auch in Zukunft bestehen bleibt, denn die Nachfrage aus China und anderen Schwellenländern steigt rasant an, zudem sind Diamanten knapp, neue Vorkommen rar, Minen ausgeschöpft und die Förderung wird immer teurer.
Eine Anlage in Diamanten ist vielversprechend!  
Die Investition in Diamanten ist jedoch gar nicht so einfach. Internationale Qualitätskriterien sind die 4 C's – Colour, Cut, Claritiy, Carat (Farbe, Schliff, Reinheit, Gewicht) Massgebend. Ohne Zugang zum Grosshandel und ohne professionelles Wissen bleibt meist nur der, mit einem satten Preisaufschlag behafteten Kauf beim Juwelier. Zusätzlich wird auch der Wiederverkauf zu einem schwierigen Unterfangen da nur wenige Schmuckhändler Diamanten zurückkaufen, sei es um keinen Aufschluss über die Detailmarge zu geben oder weil das sehr Kapitalintensive Geschäft kaum Spielraum lässt.


Swiss Diamond Investments bietet für all dies eine praktikable, faire Lösung und öffnet nun einen Nischenmarkt der breiten Öffentlichkeit.


LASERGRAVUR

Die Zertifikatsnummer des Diamanten wird in den Gürtel des Steins eingraviert. Diese ist nur unter einer starken Lupe erkennbar und mindert die Brillanz des Steins nicht.